Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns sehr wichtig.

Die Wahrung der informationellen Selbstbestimmung sowie die Sicherheit der Datenverarbeitung sind für uns wichtig, um das Vertrauen der Kunden zu gewährleisten. Alle Regelungen müssen nicht nur im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzrichtlinie, des Datenschutzgesetzes und aller berufsrechtlichen Vorschriften stehen, sondern auch den Grundsätzen der Transparenz, der Erforderlichkeit der verarbeiteten Daten und der Datenvermeidung und -sparsamkeit entsprechen.

Zur Erstellung des Rechtsdokumentes sind in großem Umfang personenbezogene Daten zu verwenden. Sie werden zur Rechtsdokumenterstellung und eigenen Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt um Kunden das entsprechende Rechtsdokument anbieten zu können

Zweckbindung der Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung des Datengeheimnisses und den Bestimmungen der Rechtsanwaltsordnung (RAO) verpflichtet.

Auskunftsanspruch

Sie können schriftlich, telefonisch, per Fax oder elektronischer Post Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten verlangen. Ihnen wird dann entsprechend Ihrer Anfrage Auskunft darüber erteilt, welche personenbezogenen Daten welcher Herkunft über Sie zu welchen Zwecken bei uns gespeichert sind, sowie die Empfänger oder Kategorien Ihrer Daten.

Ansprüche auf Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie können eine Berichtigung verlangen, wenn sich die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten als unrichtig oder unvollständig erweisen. Sie können eine Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit der Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder aus sonstigen Gründen eine Löschung nicht möglich ist.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sofern wir während Ihres Besuches unserer Webseiten Daten von Ihnen speichern, werden Sie über den Zweck dieser Datenerhebung von uns informiert. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzhinweise keine Gültigkeit für Webseiten anderer Anbieter haben, welche Sie über unser Internetangebot gegebenenfalls erreichen können.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Unser Unternehmen hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung davon überzeugt, dass die direkt verknüpften Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und können diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Cookies

Allgemeines zur Technik:

Cookies sind Daten (Informationen), die der Webserver an den Webbrowser des Internetnutzers beim Besuch einer Website sendet. Der Internetnutzer kann selbst in seiner WebBrowser Einstellung festlegen, ob und wie lange Cookies auf dem Computer gespeichert werden dürfen oder nicht. Unabhängig davon können Sie Cookies auch nachträglich auf Ihrem Rechner über die dem Webbrowser entsprechende Funktion löschen.

Nutzung:

Der Einsatz von Cookies ist aus drei Gründen sinnvoll:

1. Dialogunterstützung
Während einer Online-Sitzung besteht zwischen Ihrem Computer und dem Webserver keine dauerhafte Verbindung. Eine Verbindung wird nur dann aufgebaut, wenn Sie z.B. eine neue Seite aufrufen. Bei umfangreichen Dialogen über mehrere Seiten, wie z.B. einer Schadenmeldung, könnten Ihre Informationen möglicherweise beim Aufruf der jeweils nächsten Seite verloren gehen. Das System ("Server") weiß also nicht, welche Ihrer Daten in dem vorherigen Formular bereits eingetragen waren. Ihre Informationen werden durch ein Cookie auf Ihrem Computer zwischengespeichert und vor dem Senden der letzten Dialogseite wieder hinzugefügt.
Wenn Sie sich ihr Rechtsdokument zwischenspeichern, um dieses später weiterverarbeiten zu können , werden Auftragsvorgänge, die Sie während dieser Verbindung tätigen, auch protokolliert. Dieser Vorgang ist notwendig, um sicherzustellen, dass später ihr Rechtsdokument weiterbearbeiten können.

2. Personalisierung
Durch das Speichern eines Cookies kann nur ein bestimmter Webbrowser und nicht Sie persönlich beim wiederholten Zugriff auf eine Website identifiziert werden.
In der Regel verwenden wir sogenannten „Session-Cookies“. Diese werden nach dem Beenden der Webbrowser-Sitzung (spätestens also, wenn Sie den Webbrowser schließen) automatisch entfernt. Sie werden also nie auf Ihrem Computer gespeichert.

WebAnalyse

Allgemeines zur Technik:

Die WebAnalyse, auch als WebTracking bezeichnet, ist ein technisches Verfahren mit dem die Nutzung von Webseiten untersucht werden soll, um daraus Erkenntnisse zu gewinnen, damit funktionale Abläufe auf einer Webseite optimiert werden können.

Nutzung:

Google Analytics
Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IPAdresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Webanalysedienst Hotjar

Die Wnutzt Hotjar, ein Webanalyse-Tool der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta ("Hotjar").

Mittels Hotjar werden Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Nutzern mit der Internetseite anonymisiert aufgezeichnet. So entsteht ein Protokoll von z. B. Mausbewegungen und -klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der jeweiligen Internetseite aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die Informationen, die dabei durch den "Tracking Code" und "Cookie" über den Besuch des Nutzers auf der Website der Odenwald Faserplattenwerk GmbH generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von Hotjar nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn der Nutzer eine Aufzeichnung nicht wünscht, kann der Nutzer diese auf allen Internetseiten, die Hotjar einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers im Browser des Nutzers deaktivieren. Informationen zur Opt-Out-Möglichkeit finden Sie auf der folgenden Seite: http://overheat.de/opt-out.html.

Weitere Informationen über Hotjar sind unter https://www.hotjar.com/ zu finden. Die Datenschutzerklärung von Hotjar ist unter https://www.hotjar.com/privacy abrufbar.

 

Haben Sie noch Fragen bezüglich Datenschutz? Wir beantworten diese gerne: info@yellowlaw.at